Informationen zum Schulanfang am Dienstag, 14.09.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schule startet am Dienstag, 14.09.2021 für Schülerinnen und Schüler der Klassen DFK 1A - 9 um 8:10 Uhr.

Unsere Schulanfänger treffen sich am Mittwoch, 15.09.2021 um 8:45 Uhr mit zwei Begleitpersonen in der Aula der Schule. Ihnen liegen Informationen dazu bereits vor.

In der ersten Woche endet der Unterricht für alle Kinder um 11:30 Uhr.

Die Offene Ganztagsschule beginnt ab Montag, 20.09.2021.

In der Schule besprechen wir mit den Kindern und Jugendlichen ausführlich unseren Hygieneplan zum Schutz vor Infektionen. Bitte bestärken Sie Ihr Kind dabei, dass es wichtig für den Erhalt der Gesundheit ist, sich an diese Regeln, zum Schutz aller zu halten.

Wir wünschen Ihrem Kind einen erfolgreichen, gesunden und schönen Schulstart!

Hier erhalten Sie weitere wichtige Informationen zum Präsenzunterricht, Mund-Nasen-Schutz sowie Testungen:

Folgende Informationen fassen wir kurz für Sie zusammen:

  • Präsenzunterricht findet künftig unabhängig von der Sieben-Tages-Inzidenz statt.
  • Zum Mund-Nasen-Schutz gilt:

Alle Personen im Schulgebäude, auf den Begegnungsflächen und am Sitz-/Arbeitsplatz müssen einen Mund-Nasenschutz tragen. Die „Maskenpflicht“ gilt bis mindestens 01.10.2021.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 4 unterliegen ebenfalls der Maskenpflicht, können dabei jedoch eine Alltagsmaske aus Stoff tragen.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 9, besteht die Pflicht, eine medizinische Schutzmaske (OP-Maske zu tragen).

Auf dem Schulweg bei der Benutzung der Schulbusse besteht für alle Schulkinder Maskenpflicht.

  • Die Testungen an unseren Schulen werden ausgeweitet.

De Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin nur mit einem negativen Testergebnis möglich.

In allen Jahrgangsstufen bleibt es zunächst bei den bekannten Selbsttests, die wir für noch mehr Sicherheit nun dreimal pro Woche durchführen (www.km.bayern.de/selbsttests).

An den Förderzentren werden noch im September 2021 in den Klassen 1 – 4 PCR-Pooltests („Lollitests“) eingeführt (www.km.bayern.de/pooltests). Diese finden dann, nach ihrer Einführung zweimal pro Woche statt. In der Übergangsphase kommen noch die bekannten Selbsttests zum Einsatz (dreimal pro Woche).

In der Anlage finden Sie ein Elternschreiben des Kultusministeriums.

Weitere Informationen erhalten Sie am ersten Schultag über SchoolFox.

 

Informationen zum Umgang mit dem Thema Corona-Virus (Covid-19) gegenüber Kindern

Unter folgendem Link finden Sie hilfreiche Informationen zum Umgang mit dem Thema Corona-Virus (Covid 19) gegenüber Kindern.

Hier geht es zu den Informationen des Kriseninterventions- und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen

 

Suche

Hahnenkamm-Schule, Schwedenstraße 2, 63755 Alzenau