Schuljahr 2017/2018

Hier finden Sie unsere Klassen, die Klassenlehrer und ihre Sprechstunden.

Was ist der Mobile Sonderpädagogische Dienst (MSD)?

Der MSD unterstützt Kinder, die besonderer Hilfe oder sonderpädagogischer Förderung bedürfen mit dem Ziel, durch diagnosegeleitete Förderung Schulversagen zu vermeiden und den Verbleib in der Regelschule zu ermöglichen (Prävention und Integration). Im MSD arbeiten ausgebildete Förderschullehrerinnen und Förderschullehrer.

"Der Weg, auf dem die Schwachen sich stärken ist der gleiche wie der, auf dem die Starken sich vervollkommnen." (Maria Montessori)

Was ist eine sonderpädagogische Diagnose- und Förderklasse (DFK)?

Die DFK stellen die Nahtstelle zwischen Grund- und Förderschule dar. Sie sind ein Angebot für Kinder mit besonderem Förderbedarf im Anfangsunterricht. Vom Klassenlehrer und stundenweise von einem Zweitlehrer werden die Kinder nach dem Lehrplan der Grundschule unterrichtet. Unter Berücksichtigung der individuellen Lernvoraussetzungen sollen die Lerninhalte der ersten beiden Grundschuljahre innerhalb von drei Jahren vermittelt werden.

Vorbereitung auf das Berufsleben in den 7./8./9. Klassen

Unterrichtsbeginn für alle Klassen: Montag bis Freitag 8:10 Uhr

Unterrichtsende: 13:15 Uhr mit folgenden Ausnahmen:

Seite 1 von 2

Hahnenkamm-Schule, Schwedenstraße 2, 63755 Alzenau